ADHS bei Erwachsenen
6. Juni 2016
Show all

Unipolare Depressionen

41,18 


1 DVD-ROM „Unipolare Depressionen“, inkl. Lizenz zum einmaligen Erwerb von CME-Punkten

40 vorrätig

Mit Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl, Ärztlicher Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie am Universitätsklinikum Leipzig und ehemals Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München, unter Mitarbeit von Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Möller, Prof. Dr. med. Rainer Rupprecht, Dr. Dipl.-Psych. David Althaus, Dr. med. Thomas Baghai, Dr. med. Sascha Dargel, Dr. med. Daniela Eser, PD Dr. med. Eva Meisenzahl, PD Dr. rer. soec. Anne Maria Möller-Leimkühler, Dr. med. Caroline Nothdurfter, PD Dr. med. Frank Padberg, Dr. med. Oliver Pogarell, et al. (LMU München)

Auflage:

2. Auflage, 2016

Zum Inhalt:  

Die DVD-ROM-Themenkasuistik „Unipolare Depressionen“ präsentiert Ihnen eine akuelle Übersicht über den derzeitigen Wissensstand zur Ätiopathogenese, Diagnostik und Therapie der unipolaren Depression. Fachlich begleitet werden Sie von Prof. Ulrich Hegerl, ehemals Oberarzt der Münchener Klinik in der Nußbaumstraße, die auf eine lange Tradition und einen international angesehenen Ruf hinsichtlich Forschung, Diagnostik und Behandlung dieses psychiatrischen Krankheitsbildes mit hoher epidemiologischer und ökonomischer Bedeutung verweisen kann. Mit sieben Patientenvorstellungen werden ausgewählte Fortbildungsinhalte zur Bearbeitung gegeben: Neurobiologische, psycho- und soziogenetische Aspekte, moderne Diagnoseverfahren und insbesondere das Repertoire zur Akut- und Erhaltungstherapie mit besonderer Diskussion des Vorgehens bei Therapieresistenz. Dazu werden nicht-medikamentöse Therapieverfahren vorgestellt und auch experimentelle Möglichkeiten diskutiert. Suizidalität, Krankheitskonzepte der Depression, die Rolle der Angehörigen oder medizinhistorische wie auch soziokulturelle Aspekte werden referiert und in bewährter Weise zur erfolgskontrollierten Interaktion angeboten.

Zertifikat: 

Ein CME Fortbildungspunkt gemäß den Richtlinien der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK). Die Bescheinigung gilt äquivalent bei den bundesdeutschen Landesärzte- und Landespsychotherapeutenkammern und kann bei der Geschäftsstelle der CME-Kommission der DGPPN, der Sektion Psychiatrie des BVDN sowie des BVDP zur Gutschrift von CME-Punkten eingereicht werden.

Erfolgskontrolle mit 19 fall- und sachbezogenen Interaktionen (Antwortfelder im Freitext oder Multiple Choice)

Systemanforderung:          

PC mit Windows oder Mac, DVD-Laufwerk und ggf. Drucker

Haben Sie Interesse?       

Die DVD-ROM-Fortbildung „Unipolare Depressionen“ wird über die F·M·A Medizin ausschließlich für Ärzte in Weiter- und Fortbildung und für fachlich professionell tätige Therapeuten angeboten. Sichern Sie sich Ihre CME-zertifizierte DVD-ROM aus der limitierten Ausgabe dieser Themenfortbildung!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Unipolare Depressionen“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.